URLAUB à la RÜGEN August - September 2021

50 | Jasmund & die Hafenstadt Sassnitz Anzeigenspezial 3 | Region Anzeig nspezial Für einen Tag durch die malerischen Gassen von Ystad schlendern, unzählige Rosen bestaunen und auf Kommissar Wallanders Spuren wandeln oder schwedische Spezialitäten in einem der vielen kleinen Cafés genießen. All das können Sie nun bequem an einem Tag erleben. Mit der Fährverbindung ab Sassnitz sind Sie in unter 2,5 Stunden in Schwe- den. Der Hochgeschwindigkeitskatamaran „Skane Jet“ fährt vom Fährhafen Neu Mukran direkt nach Ystad. Die knapp 60 Seemeilen lange Strecke legt die Schnellfähre in weniger als 2,5 Stunden zurück. Durch die kurze Reisedauer und zwei Abfahrten je Hafen werden Tagesausflüge nach Südschweden möglich. Gehen Sie an Bord und entdecken Sie die schwedische Küstenperle Ystad und die Region Skåne! Morgens legt die Fähre vom Hafen Neu Mukran ab. Beim Anblick des großen, roten Katamarans stellt sich bereits das erste Urlaubsgefühl ein. Mit bis zu 32 Knoten geht es dann über die Ostsee. Eine Pan- oramafahrt entlang der Kreidefelsen ist quasi inklusive. Kurz nach dem Ablegen können Sie vom Freideck im Heckbereich aus die Kreideküste in Ihrer vollen Pracht bestaunen. Halten Sie diesen spektakulären Anblick unbedingt auf einem Foto fest. Anschließend können Sie es sich in einem der über 600 Sitzplätze an Bord bequem machen oder Sie gönnen sich eine Auszeit mit einem frischen Kaffee oder einem leckeren Tagesgericht. Insgesamt stehen Ihnen drei verschiedene Gastronomieangebote an Bord zur Verfügung. Wer lieber ein bisschen shoppen möchte, kommt auch auf seine Kosten: auf über 150 Quadrat- metern lädt der Bordshop zum Bummeln ein. Nach etwas mehr als 2 Stunden haben Sie auch schon Ihr Ziel erreicht. Nachdem der Hochgeschwindig- keitskatamaran in Ystad festgemacht hat, können Sie das Schiff für einen Tagesausflug verlassen. In nur knapp zehn Gehminuten erreichen Sie bereits das Zentrum von Ystad. Die malerischen Kopfstein- pflasterstraßen werden gesäumt von kleinen alten Backstein- und Fachwerkhäusern. Sie können sich nun ganz entspannt auf Entdeckungstour begeben. Egal welche Richtung Sie einschlagen, überall gibt es etwas zu entdecken. Wussten Sie zum Beispiel, dass die Stadt Ystad bis zum heutigen Tage über einen Turmwächter verfügt? Jeden Abend ab 21.15 Uhr ertönt im Viertelstunden- takt ein langgezogenes Hornsignal über die Dächer der Stadt. Vom Turm der Sankt-Marien-Kirche gibt der Turmwächter damit das Zeichen, dass alles in Ordnung ist. Und seit diesem Jahr gibt es in dieser jahrhundertealten Tradition von Ystad zum allersten Mal eine Turmwächterin. Ystad nennt man auch die Stadt der Blumen. Wenn Sie durch die Straßen spazieren, wird Ihnen auch schnell klar, warum das so ist. Überall sieht man im Sommer, aber auch im Herbst, blühende Flächen und besonders die vielen Stockrosenbeete fallen ins Auge. Durch die hübsch geschmückten Gassen, vorbei an den Fachwerkfassaden werden Sie auch früher oder später an das Kloster gelangen. Das Kloster von Ystad wurde im 13. Jahrhundert gegründet und ist besonders bekannt für seinen Rosen- und Kräutergarten. Lauter verschiedene Gerüche füh- ren Sie auf schmalen Wegen durch diese wunder- schönen Klostergärten. Unzählige Cafés und Restaurants laden Sie zum Verweilen ein. Neben moderner Gastronomie gibt es auch viele traditionsreiche Gaststätten, die typisch schwedische Gerichte anbieten. Wagen Sie einen Blick in die Innenhöfe von Ystad – hier wartet das ein oder andere kulinarische Highlight auf Sie! Nach einem ereignisreichen Tag voller Eindrücke geht es zurück zum Hafen. Dort wartet bereits der „Skane Jet “ auf Sie. Am Abend heißt es dann „Leinen los“ und Sie stechen wieder in See Richtung Rügen. Während der Überfahrt können Sie die Eindrücke des Tages auf sich wirken lassen. Oder Sie planen schon mal Ihre nächste Überfahrt. Denn Ystad und die Region Skåne haben noch einiges zu bieten! Für weitere Inspiration und Informationen besuchen Sie www.frs-baltic.com Tagesausflug nach Schweden © Frits Meyst / WideOyster.com © Planet Visible © Apeloga Rügen - Schweden in unter 2,5 Stunden ab Sassnitz

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM0Nzk=