URLAUB à la RÜGEN August - September 2021

88 | Kunst & Galerien Anzeigenspezial Anzeigenspezi Kunst & Galerien | 3 Feuer & Farben Blumberg Glasbläserei Binz (Binz) André Blumberg, der mit Feuer & Farben meisterlich umgehen kann und das Fach von der Pike auf erlernte, lässt aus Glas unverwechselbare, handge- fertigte, große und kleine Kunstobjekte entstehen. Wie in einer Schaumanufak- tur sehen Besucher, wie aus der rot- glühenden Masse im Glasschmelzofen faszinierende Gebilde gefertigt werden. Besuch in der Schatzkammer Zu den vielfältigen Kunstobjekten zählen Vasen unterschiedlicher Art, Tierminiaturen, Pflanzen, Windspiele, Fensterschmuck, Schalen, Sektkelche, Kerzenhalter, Glaskugeln & Glasperlen. Das besondere Erlebnis – eine Glaskugel herstellen! Zusammen können Kinder wie auch Erwachsene mit dem Glasbläser eine eigene Glaskugel blasen. Blumberg Glasbläserei Binz (an der Kunstmeile) Schillerstraße 11, 18609 Binz, Tel. 038393 / 439300 kontakt@blumberg-glas.de, www.blumberg-glas.de 3 | Re ion Anzei n a Landschaftliches in Öl und Acryl Mitten im Zentrum der Insel Rügen befindet sich das Atelier von Kathrin Thesenvitz im gleichnamigen Dorf. Zahlreiche Bilder von Landschaften, vor allem Bodden, Wiesen und Felder in Öl und Acryl unterschiedlicher Größe gehören ebenso zu den Motiven wie Blumen oder Menschen. Ihre Unikate können Erinnerungen an den Urlaub, ein Geschenk oder für die eigene Wanddeko- ration sein. Individuelle Aufträge zum Malen werden gern angenommen. In gemütlicher und ruhiger Atmosphäre laden Garten und Atelier zum Verweilen ein und wer sich gern selbst einmal künstlerisch auspro- bieren möchte, kann an den Malkursen teilnehmen, die in kleiner Runde angeboten werden. Mehr Informationen und Termine finden Sie auf der Webseite. Mein kleines Atelier Alte Feldstraße 22, 18528 Bergen auf Rügen OT Thesenvitz Tel. 0160 / 98722419, www.atelier-kathrin-thesenvitz.de ganzjährig geöffnet: Mo, Mi & Fr 13 - 17 Uhr und nach Vereinbarung Re Küstengut Rügen Etwas versteckt, in einer Seitenstraße der ältesten Stadt der Insel, befindet sich ein „lütter“ Pavillon – eine kleine Werkstatt mit Verkauf. Küstengut Rügen, das ist Kreativität, Gefühl für Form und Farben, das Auspro- bieren unterschiedlicher Techniken und das Neuentdecken und -entwickeln von Küstenmaterialien durch Christa Steinke. Die Natur- und Landschaftsaufnahmen ihrer Tochter Theresa Steinke werden beispielsweise durch Fototransferverfahren weiterverarbeitet, so dass individuelle, handgefertigte Unikate nach dem Motto: „Neue Küstenideen für Groß und Klein, zum Mitnehmen und Verschenken, für dich ganz allein. Ein Stück Küste für jeden.“ entstehen. Küstengut Rügen, Christa Steinke, An de Wasch 1, 18574 Garz / Rügen Mobil 0151 431 610 71, kuestengut@gmail.com @kuestengut #kuestengut_ruegen Onlineshop: https://kuestengut-ruegen.mv-handelt.de/ 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 1/2 Seite PR 3 | Region Mobile Holzwerkstatt Pfeil & Bogen selbst gemacht Einen eigenen Bogen bauen – eine Faszination seit Jahrtausenden. Mit der mobilen Holzwerkstatt von Schnitz- mobil können sich Kinder und Erwachsene diesen Wunsch erfüllen. Seit 2004 ist Schnitzmobil unter- wegs. Eine halbe Stunde dauert es, bis das Zelt steht, die Schnitzbänke aufgestellt und die Werkzeuge ein- gerichtet sind. Das gesamte Mobiliar und die Schnitzbänke sind selbst gebaut, aus Wildholz und altem Bauholz. Für den Bogenbau wird Bambus verwendet. Mit Werkzeugen aus Uropas Zeiten wird geschnitzt, gesägt und gefeilt. Erfahrene Mitarbeiter leiten die Kurse an, die je nach Modell ein bis drei Stunden dauern. Schnitzmobil ist auch in deiner Nähe. Komm vorbei und erlebe das Abenteuer Bogenbau. Du findest uns montags im Regenbogencamp Nonnevitz, dienstags in Glowe, mittwochs in Göhren, donnerstags in Baabe und freitags in Drewoldke, jeweils 10 bis 16 Uhr. Alle Standorte unter www.schnitzmobil.de Schnitzmobil: Tel. 0160 / 99298913

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM0Nzk=