Domain Authority

Die Autorität einer Webseite bringt zum Ausdruck, wie bedeutend eine Internetseite für das jeweilige Themengebiet ist. Die Domain Authority ist somit ein gewichtiger Faktor bei der Bewertung einer Online-Präsenz, denn wer als Online-Autorität gilt, der stellt seinen Besuchern vertrauenswürdige, relevante und qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung, die auch wirklich den Bedürfnissen und Erwartungen der Zielgruppe entsprechen.

Auswirkungen der Domain Authority für das Ranking

Obwohl Google keine Auskunft über die genauen Faktoren zur Bewertung der Domain Authority erteilt, zeigen Erfahrungswerte im Bereich der Suchmaschinenoptimierung, dass folgende Gesichtspunkte berücksichtigt werden müssen.

 

Domain-Alter:

Je länger ein Onlineauftritt bereits existiert, desto mehr kontinuierlich hinzugefügter Inhalt und steigender Traffik könnte das Ranking verbessern.

 

Glaubwürdige Backlinks:

Die Autorität einer Webseite steigt umso höher, je mehr Links sie aus vertrauenswürdigen und qualitativ hochwertigen Quellen erhält. Gleichzeitig sollten die Backlinks über einen längeren Zeitraum hinweg aufgebaut werden und von verschiedenen Internetseiten mit thematisch relevanten Content stammen, um einen Manipulationsverdacht zu vermeiden und größtmöglichen Linkjuice zu generieren. Abzuraten ist daher von bezahlten Backlinks, deren extrem schneller Aufbau von den Suchmaschinenbetreibern als „unnatürlich“ eingestuft wird und zu einer Abstrafung führt.