Unique Visitors

Unique Visitors sind – wie die deutsche Übersetzung bereits zum Ausdruck bringt – einmalige, einzigartige und unverwechselbare, also einzelne Webseitenbesucher. Die Kennzahl bestimmt somit die Nettoreichweite eines Onlineangebotes und verrät, wie viele Personen innerhalb eines bestimmten Zeitraumes die Webseite besucht haben. Mehrfache Besuche ein- und derselben Person werden somit nicht neu gezählt.

 

Identifikation von Unique Visitors mithilfe von Cookies

Cookies helfen Webseitenbetreibern dabei Unique Visitors auf Ihren Internetangeboten zu identifizieren. Die kleinen Textdateien werden auf den Rechnern der User gespeichert, sobald ein Nutzer die Webseite über seinen Browser aufruft. Dadurch können Leser von Onlineinhalten auch dann eindeutig als der gleiche Visitor identifiziert werden, wenn sie innerhalb einer bestimmten Zeitspanne zum wiederholten Mal dieselbe Webseite besuchen.

 

Abgrenzung zu Page Impressions und Visitis

Die Kenngröße Unique Visitor steht in unmittelbaren Zusammenhang mit den Begriffen Visits und Page Impressions. Im Gegensatz zu den Unique Visitors werden bei den normalen Visits mehrfache Besuche einer Person berücksichtigt. Die Page Impressions bestimmen dagegen die genaue Anzahl der aufgerufenen Unterseiten einer Webseite und beziehen dabei auch doppelte Seitenaufrufe in die Statistik mit ein.

 

Probleme  bei der Bestimmung der Unique Visitors durch Messfehler

Bei der Verwendung von Cookies zur Bestimmung von Unique Visitors können jedoch auch Ungenauigkeiten in der Messung auftreten, welche die Webseitenstatistik verfälschen.

Nutzen beispielsweise zwei Personen einen Rechner und Browser, so werden die zwei Unique Visitors nur als eine Person gezählt. Immer mehr User verwenden zudem Softwareprogramme, die den Einsatz von Cookies verhindern und werden deshalb erst gar nicht erfasst. Gleichzeitig verwenden heutzutage viele Webseitenbesucher mehrere Endgeräte – PC, Mobiltelefon und Tablet – gleichzeitig, so dass mehrere Unique Visitors zugeordnet werden, obwohl es sich nur um einen Nutzer handelt.

 

Bedeutung der Unique Visitors für die Suchmaschinenoptimierung

Besuchen viele unterschiedliche Personen eine Webseite so ist dies ein wichtiger Indikator für den Erfolg und die Sichtbarkeit eines Internetangebotes. Die statistische Kennzahl der Unique Visitors veranschaulicht, wie gut eine Homepage im Internet und über die verschiedenen Suchmaschinen von unterschiedlichen Nutzern gefunden wird.

Neben einer Vielzahl an kostenpflichtigen Analysetools hilft auch die bekannte Untersuchungssoftware von Google Analytics beim kostenlosen Monitoring der Webseitenstatistiken.